Programm zum Tag des offenen Denkmals

Bischof Magaard lädt in den St. Petri-Dom

27. August 2019 von Antje Wendt

Am Tag des offenen Denkmals (8. September) wird in den alten Gemäuern des Schleswiger Domes besonders viel Leben herrschen. Die Kirchengemeinde Schleswig und die Bischofskanzlei laden an diesem Tag zu einem bunten und abwechslungsreichen Programm ein. Angebote zum Mitmachen, Führungen und Vorträge zur derzeitigen Sanierung und vieles mehr warten auf die Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt zum Tag des offenen Denkmals ist frei.

Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche): „Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen mit den Besucherinnen und Besuchern am Tag des offenen Denkmals im Schleswiger Dom – meine Predigtstätte und für viele Menschen ein Ort, der ihnen seit ihrer Kindheit ein Begriff ist. An diesem Tag kann man den Dom einmal ganz anders erleben: aus ungewöhnlicher Perspektive und als ein Ort des Austausches und des Erlebens. Kommen Sie und entdecken Sie mit mir den Dom!“

Einen Ablaufplan zu den vielfältigen Programmpunkten für Jung und alt finden Sie hier: Programm

Bischof Gothart Magaard
Bischof Gothart Magaard

Bischof Magaard und zahlreiche Helferinnen und Helfer aus der Gemeinde freuen sich auf Ihren Besuch!